Stadionheft

2013/14

Auch in der ersten DEL2 Saison des EC Bad Nauheim 2013/14 wurde das Stadionmagazin Planet-Simon anvertraut. Die Teufel News erhileten ein neues Logo und ein neues redaktionelles Konzept. Ds 28 Seiten starke Magazin erschien in der Saison in 13 Ausgaben.

2012/13

In der vorerst letzten Oberliga-Saison des EC Bad Nauheim wurde das Logo der Teufel News der Vorsaison weiter entwickelt. Das redaktionelle Konzept blieb nahezu unverändert. Im Lauf der Saison erschienen 15 Ausgaben des Stadionmagazins, dass Planet -Simon redaktionell und gestalterisch umgesetzte.

2011/12

Für die Saison 2011/12 wurde auf das bewährte inhaltliche Konzept des Vorjahres zurückgegriffen, dass den Lesern/Fans gut gefallen hatte.

 

Der Heftname "Teufel News" bleibt bestehen. Doch tritt er ein wenig in den Hintergrund und durch die großen Initialen "nt" auf der Titelseite ergänzt.

 

Das Layout wurde auch diese Jahr aufgefrischt. Diesmal ist der Hintergrund in den Teamfarben rot, weiß und schwarz auf allen Publikationen präsent. Das Teamlogo wird in einem hellen Grauton abgebildet und wird so wertiger auf dem Titel des Magazins sowie den Plakaten und den Anzeigen für die Tagespresse.

2010/11

Teufe News 2010/11

Im dritten Jahr wurde die Zusammenarbeit erneut weitergeführt. Für diese Saison stand die Refinanzierung der Publikation durch Anzeigen im Vordergrund. Das redaktionelle Konzept und das Layout wurden überarbeitet. Das Format wurde auf A4 vergrößert, der Umfang liegt bei 16 Seiten.

 

Mehr

2009/10

Teufel News 2009/10

2009 erhielt planet-simon erneut die Möglichkeit das Stadionmagazin für die Saison 2009/10 zu erstellen. Gemeinsam mit dem Auftraggeber wurde das bewährte A5-Format beibehalten. Erfolgreiche Rubriken des Vorjahres wurden durch neue ergänzt. Das Layout wurde komplett überarbeitet.

 

Mehr

2008/09

Teufel News 2008/09

2008 wurde erstmals das Stadionheft des Eishockey-Oberligisten EC Bad Nauheim gemeinsam mit planet-simon überarbeitet. Dabei wurde das Layout aufgefrischt, die Heftdramaturgie festgelegt, Artikel und das Editorial in Abstimmung mit dem Auftraggeber verfasst. Das A5-Magazin bestand aus bis zu 24 Seiten und erschien wöchentlich an den Spieltagen.

 

Mehr

Marcel Simon

PR-Berater (DPRG)

Haben Sie Fragen?

Wir sind auf Facebook:

Marcel Simon